Fun Casino Hire Library

German 9

Auf der Suche nach der Bilanzwahrheit by Carl Zimmerer

By Carl Zimmerer

Im wende mim mit diesem Buch nicht an die sogenannten Fachleute, die samtliche Vorschriften des Steuerrechts aus dem Kopfe hersagen konnen. Ihnen, den Positivisten des Bilanzwesens, etwas zu sagen, was once grundsatz licher Natur ist, durfte vergeblich sein. Es geht mir auch gar nicht um eine verspatete Ehrenrettung meines verehrten Lehrers Professor Dr. Or. h. c. Fritz Schmidt, der mir die ersten Erklarungen uber Bilanzen im allgemeinen gab, ehe ich mich dann notgedrungen mit den Vorschriften der Gesetzgeber befassen musste. Fritz Schmidt hat die Ehrenrettung nicht notig. Es ist nidit seine Schuld, dass die juristische Wirklichkeit uber seine Theorien hinweggeschritten ist. guy kann auch keinem Toten, wie das Friedrich Nietzsche gegenuber Jesus Christus getan hat, vor werfen: Warum hat er nicht lauter gesprochen? Es kommt mir in dieser Schrift nur darauf an, in all denjenigen Wirtschaftspraktikern wieder eine Neigung zur Bilanztheorie zu erwecken, die nom ein Gefuhl fur wahr und unwahr haben, und zwar wahr im Sinne von moralisch, ethisch wahr - nicht im Sinne von gesetzlich wahr und richtig. Denn unsere Bilanzvorschriften haben sich auf erschreckende Weise von der Bilanzwahrheit entfernt, und es ist nimt intestine, verstummelte, verfalschte und verbogene Unterlagen zur Grundlage von betriebswirtschaftliehen Entscheidungen zu machen. Ich hoffe, vor allem meinen Bankfreunden und dem Nachwuchs an Be triebswirten mit dieser Schrift eine Freude zu machen, sie zur Diskussion anzuregen und damit vielleicht eine Bewegung auszulosen, die zu einer Ruckbesinnung fuhrt. Fur die kritisme Durchsimt des Manuskripts danke ich Herrn seasoned fessor Dr. Schonl

Show description

Read or Download Auf der Suche nach der Bilanzwahrheit PDF

Best german_9 books

Chemische Reaktionen bei der Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen

Unter den fur die technische Verarbeitung von thermoplastischen Kunststoffen erforderlichen Bedingungen konnen verschiedene chemische Reaktionen ablaufen, von denen die meisten in der Praxis unerwunscht sind, da sie die Qualitat der Fertigprodukte vielfach ungunstig beeinflussen. Trotz der grollen Bedeutung von solchen V organgen fur die Kunststoffverarbeitung fehlt es bisher noch sehr an systematischen Untersuchungen hieruber.

Konkurrenzforschung im Marketing: Analyse und Prognose

Konkurrenz ist das Lebenselexier der Marktwirtschaft. Konkurrenz sorgt dafür, daß die Res­ sourcen in die Hände dessen gelangen, der am meisten aus ihnen machen kann, Konkurrenz ak­ tiviert das verstreute Wissen der vielen einzelnen Marktteilnehmer und macht es produktiv, Konkurrenz schafft Leistungsanreize, indem sie Fleiß, Initiative und Ideen belohnt, und Konkur­ renz verhindert Erstarrung und Verkrustung wirtschaftlicher Strukturen.

Studien über Asiatische Jubuleae (De Frullaniaceis XV–XVII) mit Einer Einleitung: Bryologie und Hepaticologie Ihre Methodik und Zukunft

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Politische Integration

In den neunziger Jahren nahmen die Vereinten Nationen vierunddreißig souveräne Staaten erstmals oder erneut als Mitglieder auf. Gleichzeitig delegierten eine zunehmende Anzahl von Staaten immer umfassendere politische Entscheidungsrechte an internationale Organisationen. Dieses Buch analysiert die offenkundige Attraktivität der politischen Integration aus der Sicht von ‚Kontexteffekten'.

Extra resources for Auf der Suche nach der Bilanzwahrheit

Sample text

M. Das Gliederungsprinzip ist aber nicht ganz durdtgeführt worden. Es wäre besser gewesen, eine eigene Position "Langfristige Rückstellun~ gen" und eine eigene Position "Kurzfristige Rückstellungen" jeweils in der Gesamtgliederung, die vom langfristigen zum kurzfristigen Passivum reimt, zu schaffen. In den Kategorien sollten überhaupt die Liqui~ ditätsgesichtspunkte den Vorrang vor der Sameinteilung haben. Das heißt also, daß z. B. zur Verteilung bestimmte Gewinne unter die kurzfristigen Passiva gehören.

Zudem: Es gibt ja eine ganze Anzahl von Gütern, die durchaus Marktpreise am Bilanzstichtag haben. Das sind nicht nur Aktien; das sind z. B. e. Selbstverständlich kann man bei schwerveräußerlichen Wertpapieren einen Kursabschlag machen. Selbstverständlich müssen auch die Verkaufskosten abgesetzt werden. Selbstverständlich soll man sich nicht reicher rechnen, als man ist, also z. B. bei Kraftfahrzeugen von zwei Schätzpreisen den niedrigeren nehmen. Insofern ist das Gläubigerschutzprinzip ,durchaus berechtigt.

Der Ansdtaffungspreis umfaßt alle für den Erwerb des Gegenstandes gebrachten geldwerten Opfer, nicht bloß den Kaufpreis ... "; sondern "auch Provision, Porto, Fracht, Stern· pel, Transportversidterung, Steuer, Ausfall an Hypotheken, wogegen andererseits Rabatte, Skonti und ähnliches zum Abzug gelangen" 1). Schon diese Definition, die im großen und ganzen auch der heutigen Bewertung zugrunde liegt, zeigt, daß man gar nidtt die Marktpreise nimmt, sondern daß man sie um Kosten erhöht, die bereits in der betrieblichen Sphäre liegen.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 41 votes